Die Proben zum neuen Musicalprojekt „Die Gewissensfrage“, unter der Leitung des Jungregisseurs und Autors Philipp Wolpert aus Heinriet, finden derzeit immer freitags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus in Unterheinriet statt. Mehr als vierzig Kinder- und Jugendliche aus den unterschiedlichen Gemeinden haben ihr Interesse bekundet und proben derzeit fleißig die ersten Grundlagen. In verschiedenen Gruppen werden, zunächst Schwerpunkte in den Bereichen Musik, Schauspiel, Tanz und Gesang gesetzt.

Das besondere am Projekt ist nach wie vor, kein Covermusical aufzuführen, sondern alles in mühevoller Vorarbeit selbst zu schreiben, die Lieder eigens zu komponieren und zu arrangieren und die Choreografien zu entwerfen. Diese Eigenarbeit wird dabei überwiegend selbst von den jugendlichen Dozenten übernommen. Die Gesangs- und Chorstücke leitet erstmalig die Musikschulleiterin Tiina Nenones-Bartels gemeinsam mit dem musikalischen Leiter der Jugend-Kulturakademie.

Von der 19-jährigen Musicaldarstellerin bis zum 7-jährigen Grundschulkind sind alle Altersstufen vertreten. Der Andrang ist unerwartet groß, trotzdem freuen wir uns über jedes neue Mitglied. Zurzeit läuft noch eine kostenfreie Probephase, Interessierte zwischen 7 und 19 Jahren können sich ab dem 22.2.13 gerne bei den oben genannten Probezeiten melden.

probe01